« zurück
 
 

   Chinchillas

 

  • Zur Zeit können wir zwei Chinchillas zur Vermittlung anbieten
  • Chichy und Gipsy
  • Mama und Tochter
  • Chichy ist 10 Jahre alt, unkastriert
  • Gipsy ist 2 Jahre alt, unkastriert
  • Beide werden nur gemeinsam vermittelt
  • Stand: 26.6.2018

Chinchillas stammen ursprünglich aus Südamerika und sind dort immer noch vom Aussterben bedroht. Das Chinchilla als "Haustier" gibt es erst seit einigen Jahrzehnten. Die kleinen Nager sind sehr neugierig und bewegungsfreudig. Sie kommen erst abends aus ihren Schlafhöhlen und möchten viel laufen, klettern und springen. Deshalb brauchen sie ein grosses, mind. 1,5 m hohes Gehege oder ein kleines Zimmer, ideal wären 5 qm Bodenfläche. 
Trotz ihres niedlichen Aussehens sind die Chinchillas keine Spieltiere für Kinder, sie mögen es nicht, auf den Arm genommen zu werden, behutsames Streicheln jedoch durchaus. Chinchillas eignen sich für sensible Menschen, die Freude daran haben, den kleinen Tieren bei ihren akrobatischen Sprüngen, Klettereien und Erkundungstouren zuzuschauen. Beachtlich ist auch das Alter von über 20 Jahren, das Chinchillas erreichen können.